Grayskull Con 2022

Hier findet ihr alle Infos zur Grayskull Con 2022!

Ort: Jugendhof Pallotti, Lennestadt, Datum: 02.-04.09.2022, Besucher: ca. 500

Gäste

Heikedine Körting
Heikedine Körting

Heikedine ist seit Anfang der 70er Jahre eine feste Institution auf dem Hörspielsektor – als Regisseurin und Produzentin von weit über 2000 Hörspielen ist es mittlerweile einfacher, die Serien aufzuzählen, an denen sie nicht mitgearbeitet hat. Mit ihrer Arbeit für das Hörspiellabel Europa prägte Heikedine Körting den deutschsprachigen Hörspielsektor wie keine zweite Einzelperson, sie ist bis heute an der Produktion der Dauerbrenner „Die Drei ???“, „TKKG“, „Fünf Freunde“ und „Hanni und Nanni“ maßgeblich beteiligt.

Sie steht im Guinnessbuch der Rekorde als produktivste Produzentin von Hörspielen, hat mehr goldene Schallplatten als Madonna und Michael Jackson zusammen (plus ein paar Platinplatten) und steht auch heute noch, nach knapp 50 Jahren, voller Energie im Zentrum ihres kleinen Studios in Hamburg und engagiert sich in verschiedenen Räten und Gremien.

Für Europa produzierte sie in den 1980ern die Hörspielserie „Masters Of The Universe“ und prägte damit für unzählige deutschsprachige Fans den Look’n’Feel von He-Man und Eternia, der sich teilweise gravierend von den Vorstellungen amerikanischer Fans unterscheidet.

Wir freuen uns, dass wir Heikedine als Gast auf der Grayskull Convention begrüßen dürfen!

Jennifer Böttcher
Foto © by Nina Grützmacher

Jennifer kennt das Showbiz seit ihrer Kindheit. Die Tochter von zwei Musikern stand bereits als Kind auf der Bühne, sang u.a. für Volker Lechtenbrink, gehörte zum Ensemble verschiedener Kindermusicals und trat in der ZDF- Kinderhitparade auf, Anfang der 1990er Jahre bildete sie mit Nadeshda Brennicke das Popduo Charade.

Man kennt sie seit den 1990ern aus der Werbung und verschiedenen Filmen wie “Der Hexenclub”, “U-Turn” und “Non-Stop” und Serien wie “Sailor Moon” und den “Simpsons”, auch lieh sie vielen Computerspielfiguren wie der genetisch perfektionierten Miranda Lawson in der “Mass Effect” Reihe ihre Stimme.

He-Fans und She-Raver kennen sie natürlich aus den Netflixserien rund um He-Man und seine Freunde: Als Königin Marlena im Revelation-Cartoon sowie als Evil-Lyn in der CGI-Version.

Wir freuen uns, dass wir Jennifer als Gast auf der Grayskull Convention begrüßen dürfen!

Nach seinem Volontariat beim Hamburger Radiosender OK Radio und einem Schauspiel- und Synchrontraining machte Jens sich 1999 mit einem eigenen Tonstudio selbstständig. Man kennt ihn zu dieser Zeit besonders als Stimmenimitator im Radio und als Produzent von Radiospots.

Seit Anfang der 2000er ist er ein vielbeschäftigter Sprecher für Hörspiele, Computerspiele, Filme und Serien und spricht Off-Kommentare in der Satireshow “Extra 3”.

Um wahllos ein paar seiner vielen Einsätze heraus zu greifen: Für die erfolgreiche Computer-spielserie “Uncharted” lieh er der Hauptfigur Nick Drake seine Stimme, in der Serie “Stranger Things” spricht er den Polizisten Phil Callahan und in einem gewissen kleinen, feinen Hörspiel namens “Totenstadt” hören wir ihn als bärbeißigen Rocker „Der Präsi“.

In der CGI-Serie auf Netflix ist Jens die deutsche Stimme des grünen Tigers Cringer.

Wir freuen uns, dass wir Jens als Gast auf der Grayskull Convention begrüßen dürfen!

Franciska Friede
Franciska Friede

Die gebürtige Hamburgerin machte mit zwölf Jahren ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen. Nach der Schule absolvierte sie mehrere Workshops zum Thema Musical und Schauspiel, machte dann eine Musicalausbildung an der Hamburg School of Entertainment und eine Schauspielausbildung an der Freien Schauspielschule Hamburg. Franciska ist in verschiedenen Fernsehproduktionen, Musikvideos und Kurzfilmen zu sehen, singt und liest Hörbücher ein.

In der Erfolgsserie “Stranger Things” lieh sie zuerst Barbara Holland die Stimme, ab Staffel 3 ist sie durchweg als Robin zu hören. Für die deutsche Fassung der “Cuphead Show” schreibt sie das Dialogbuch. Computerspielfreunde können ihre Stimme unter anderem in der “Fallout”-Serie, den “Elder Scrolls” oder “League of Legends” entdecken.

In der Netflix-CGI-Serie ist Franciska die deutsche Stimme der Teela.

Wir freuen uns, dass wir Franciska als Gast auf der Grayskull Convention begrüßen dürfen!

Simon Soltau

Da wären wir also. In diesem Jahr nehme ich zum zehnten Mal an der Grayskull Convention teil. Es ist unglaublich, wie schnell die Jahre vergangen sind. Mit der Malerei von den Masters habe ich zu einer Zeit angefangen, in der es mir so überhaupt nicht gut ging. Durch die Grayskull Con haben sich für mich damals neue Türen geöffnet und über die Jahre haben sich neue Freundschaften entwickelt. Ohne die Convention hätte ich viele großartige Menschen niemals kennengelernt. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie viel ich verpasst hätte und wie dankbar ich für die letzten neun Jahre bin.

Nach einigen Dämpfern, die ich in den letzten Monaten erlebt habe, gab es in diesem Jahr eine Phase, in der ich viel darüber nachgedacht habe, ob und wie es weitergeht. Auch dabei haben mir insbesondere einige Freunde geholfen, die ich hier zum ersten Mal treffen durfte. Umso mehr freue ich mich, dass ich in diesem Jahr wieder dabei sein und immer noch so vielen Fans mit meinen Bildern Freude bereiten kann.

Vor einigen Jahren habe ich die Idee der Mystery Auktion gehabt. In der Zeit wurde ich immer wieder scherzhaft gefragt: “Simon, wann kommt denn mal eins deiner Bilder hier in die Auktion? Hö hö.” Aber ich fand das gar nicht so lächerlich und habe irgendwann gedacht: “Okay, könnt ihr haben. Aber zu meinen Regeln.” Also habe ich ein Bild versteigert, das zum Zeitpunkt der Auktion noch niemand gesehen haben würde. Verhüllt. Die Aktion wurde megaspannend und als es die Runde machte, wurde ich schnell gefragt, ob ich das wiederholen würde. Nun ist es endlich soweit. Die neue Mystery Auktion steht an, ich selbst bin sehr auf den Moment gespannt, wenn der Gewinner der Auktion mein neues Bild das erste Mal betrachten wird.

Ich freue mich auf euch und eine großartige Con 2022. Für Eternia!

Michael Muth
Michael Muth

Hallo zusammen!

Meine sechste Grayskull Con steht in den Startlöchern und ich kann es kaum erwarten, zum Herzen der MotU-Community zurückzukehren. Ein Wochende voller Spaß, Spannung, toller Gespräche und Nostalgie pur wartet auf uns! Besser kann es gar nicht kommen!

Ich selbst werde live an einem der Motive für mein Artwork-Buch zum Hörspiel “Anti-Eternia” arbeiten und habe das eine oder andere neue Motiv mit im Gepäck!

Ich freue mich auf euch.

Euer McMuth

Ken Coleman
Ken Coleman

Der Ire Ken Coleman ist in der internationalen Szene geschätzt und bekannt. Als Mixed- Media-Artist verbindet er seine Ausbildung und Erfahrungen in Bildenden Künsten mit Fotografien, 3D-Art, Digitalkunst und neuen Medien zu hochklassigen grafischen Arbeiten.

Kens Arbeiten werden weltweit publiziert und er hat unter anderem bereits für viele bekannte Namen gearbeitet, darunter „The Cranberries“, „Morbid Angel“, „The Irish Chamber Orchestra“ und das „Richard Harris International Film Festival“.

Auch in der Welt von Masters Of The Universe ist Ken ein geschätzter Künstler. So hat er z. B. das Cover-Artwork für die Autobiographie von Mark Taylor gestaltet, der bekanntermaßen die Schlüsselrolle bei der Entstehung der Masters einnahm. Vielen Fans begegnen auch immer wieder seine Promo-Artworks für MFA, die viele MOTU-Statuen entworfen und produziert haben. Nicht zuletzt zeichnet er sich auch für das Cover des neuen He-Man and the Masters of the Universe Hörspiels verantwortlich.

Ken doziert im dritten Level „Game Art & Design, Animation & VFX“ für den Clonmel Digital Campus an der Limerick School of Art & Design.

Artefakte der Macht & MotU-FanFiction

MotU-FanFiction, MotU-FanFiction & Friends und Artefakte der Macht präsentieren euch auch in diesem Jahr tolle neue Projekte. – Hörspiele und Lesungen, Hefte, neue Waffen und Gegenstände. – Hört und lest die neuen Abenteuer und setzt eure eigenen Geschichten mit euren Figuren und dem neuen Zubehör um. Erlebt neue Abenteuer und erfahrt mehr über die Wunder und Schrecken in einem Kosmos voller Helden, Monster und Magie.

Wie in jedem Jahr wird auch dieses Mal wieder Martin Ruffer mit seinen original Requisiten aus dem MOTU Realfim auf der Grayskull Con sein und vielleicht sogar das ein oder andere Cosplay mitbringen.

Highlight der diesjährigen Aussstellung ist eine He-Man Miniatur im Maßstab 1:4, die für die Verfolgungsjagd auf den Hoverdisks angefertigt wurde.Weitere Miniaturen dazu wird es ebenfalls zu sehen geben.

Masters of the Brewniverse auf der Grayskull Con 2022

Servus Eternia!

Wieder ist ein Jahr vorbei und es war wahrlich nicht immer ein Leichtes. Einerseits gab es so viele grandiose Neuigkeiten für MotU-Fans und noch nie war das MotU-Franchise präsent und „alive“ wie dies aktuell der Fall ist. Zugleich habe ich in meinen nunmehr 20 Jahren als aktiver MotU-Fan diese Fan-Community noch nie als so zerrüttet und gespalten erlebt. Ich habe mir viele Gedanken gemacht, mich und meine Rolle als aktiver Teil dieses Fandoms oft selbst hinterfragt.

Doch all diese Gefühle und Gedankengänge sind auf einmal völlig vergessen, sobald man einen Fuß über die Schwelle des Einlasses zur Grayskull Con setzt. Denn dort sind wir tatsächlich wieder eins.

Die Con war für mich schon immer ein Ort der Begegnung. Dort habe ich einige meine engsten und besten Freunde zum ersten Mal getroffen und ohne den ein oder anderen von ihnen würdet ihr mich wahrscheinlich heute nicht hier begrüßen können.

Zusammen mit PlanetEternia begleitet mich die Grayskull Con schon so viele Jahre meines MotU-Fandaseins und hat mich in guter wie in schlechter Verfassung zu Gesicht bekommen. Hierfür wollte ich immer etwas zurückgeben und dieses Herzensprojekt aktiv unterstützen.

Zum bereits 5. Mal in Folge biete ich auf der Grayskull Con nun offiziell mein exklusives „Masters of the Brewniverse“ Con-Bier an. Das diesjährige „Schädel-Spalter“ schlägt mit der vollen Wucht des Hopfens zu! Nur für wahre Dämonen des Bösen und alle, die es werden wollen!

Ich freue mich auf eine harmonische und fröhliche Con mit euch allen! Lasst uns gemeinsam He-Man und die Masters of the Universe zelebrieren!

Bei der Macht von Grayskull!

Derek Gable und Michael Reithmeier
Derek Gable und Michael Reithmeier
Mark und Miri vom
Mark und Miri vom “Die Welt der Meister”-Magazin
Frank und Mustafa von der Retrofabrik
Frank und Mustafa von der Retrofabrik
Simon Eckert
Simon Eckert

Programm/Panels

Dauerprogramm

  • Tombola: Ein Los kostet 1,- Euro, und sobald alle Lose verkauft sind, gibt’s die Preisausgabe!
  • Bring’n Buy Flohmarkt
  • Ausstellungen:
    • Ausstellung Realfilm
    • Ausstellung Customs und Dioramen
    • Ausstellung MEIMAG
    • Ausstellung Lianhuanhua
    • Ausstellung MotU (He-Man / Skeletor in verschiedenen Inkarnationen, Mondo, MEGA)
  • Grafik Design mit Michael Muth
  • Grafik Design mit Ken Coleman
  • Malerei von Simon Soltau
  • MotU Fanfiction und Artefakte der Macht
  • Retrofabrik (Gespräche und Comic-Verkauf)
  • Fotos mit Gästen (und ohne)
  • Fotobox

Panels

MOTU Classics Figur Rattlor

Freitag
14:00 Uhr: Öffnung der Pforten
15:30 Uhr: Begrüßung und offizielle Eröffnung
16:00 Uhr: Panel Kosmische Riesen – MotU Lianhuanhua Bücher
17:00 Uhr: Panel MotUlator Live: Der Baum der sterbenden Zeit
18:00 Uhr: Panel He-Man and the MotU – Kids Content
19:00 Uhr: Abendessen
20:30 Uhr: Panel Heikedine Körting
21:30 Uhr: Panel Enthüllung vom Team Artefakte der Macht
22:00 Uhr: Show “Kids on Eternia” mit Yamato
00:00 Uhr: Dolphen

Samstag
09:00 Uhr: Frühstück
10:00 Uhr: Einlass und Öffnung der Ausstellungen
10:00 Uhr: Begrüßung und Panel Motu Fanfiction mit Team Artefakte der Macht
11:30 Uhr: Panel Digital Art mit Ken Coleman
12:30 Uhr: Mittagspause
14:00 Uhr: Panel Heikedine Körting und MEIMAG
15:00 Uhr: Panel Das neue MotU Hörspiel
16:30 Uhr: Panel Die Stimmen der Cartoons
17:30 Uhr: Mystery Auktion mit Simon Soltau und Live Auktion
18:30 Uhr: Tombola Preisausgabe
19:00 Uhr: Panel Die vielen Versionen von Grayskull mit Derek Gable
20:00 Uhr: Abendessen
21:30 Uhr: Live-Hörspiel “Die Artefakte der Magier”

Sonntag
10:00 Uhr: Frühstück und Verabschiedung

Exclusives

Übersicht über die Grayskull Con Exclusives 2022
Übersicht über die Grayskull Con Exclusives 2022

T-Shirt 2022 “The Brute Unleashed”
Preis: 25 Euro
(Motiv “The Brute Unleashed”: Simon Soltau)
Grayskull Convention 2022 T-Shirt mit Motiv “The Brute Unleashed” von Simon Soltau, Convention Schriftzug sowie Datum und Veranstaltungsort.

Con T-Shirt 2022

T-Shirt “King Of Castle Grayskull” (dauerhaft erhältlich)
Preis: 25 Euro
(Motiv “King Of Castle Grayskull”: Simon Soltau)

T-Shirt King of Castle Grayskull

MotU-Bier “Schädelspalter”
Preis: 5 Euro
(Masters of the Brewniverse/Michael Bauer)

He-Man/Skeletor Origins Doppelpack All Con Exclusive
Preis: 40 / 45 Euro
(Grayskull Con, Los Amigos e.V., heo, Mattel)

Grayskull-Con Doppelpack He-Man & Skeletor Origins
Grayskull-Con Doppelpack He-Man & Skeletor Origins

Eine Neuauflage des legendären „Steig ein in die Welt der Giganten“ Sets mit Origins-Figuren.

SORA-Case für das Doppelpack
Preis: 25 Euro
(SORA)

Das passende Sora-Case für das Con Exclusive Doppelpack!

Mini-Comic “Rise of a Demon!
Preis: 3,50 Euro
(Ascalon, Danbrenus)

Mini Comic 2022: Rise of a demon!

Das Schwert der Verdammnis (Klingsor-Schwert)
Preis: 12 Euro
(Artefakte der Macht)

Ankündigung Artefakte der Macht: Das Schwert der Verdammnis

MOTU-Origins Checklist-Poster
Preis: 12 Euro
(PlanetEternia)

MOTU-Origins Checklist-Poster von PlanetEternia

Grayskull-Con Tasche
(verschiedene Farben)
Preis: 3 Euro

Taschenparade

Impressionen von der Grayskull Con 2022

Tolles kurzes Review von Stupidnerd auf Youtube

Sehr schönes Review von Johnny’s World auf Youtube

Review von MotUDad auf Youtube

Die Fotobox-Galerie bei Facebook

Galerie – Die Fotos von der Grayskull Con 2022

Downloads

Programmheft 2022

Hörspiel-Skript “Die Artefakte der Magier” 2022

Live-Hörspiel “Die Artefakte der Magier” als MP3

Live-Hörspiel

Autor/Regie: Ascalon
Erzähler: Andreas Paget
Adam/He-Man: Michael Bauer
Cringer/Battle-Cat: Jan-Eric Mund
Orko: Andreas Niedermeier
Teela: Franciska Friede
Man-At-Arms: Simon Soltau
Stratos: Mathias Gall
Fisto: Marco Abbé
Mekaneck: Peter Oelmann
Ram-Man: Andree Neumann
Sorceress: Jenny Böttcher
Buzz-Off: Tim Reitershan
Roboto: Michael Muth
Skeletor: Jens Wendland
Evil-Lyn: Sophie Helmke
Beast-Man: Michael Wagemann
Tri-Klops: Tobias Raab
Trap-Jaw: Michael Schneider
Whiplash: Jens Beerens
Mer-Man: Malte Janßen
Clawful: Denny Teubert
Rattlor: Marc Koehnig
Webstor: Manuel Miessner
King Hiss: Alex Streb
Tung Lashor: Andreas Niedermeier
Zodak: Jens Beerens

Team

Verantwortung: Matthias, Carmen
Orga: Matthias, Carmen, Michi, Simon, Ascalon
Technik: HEO (Steven, ), Nils, Michi
Hörspiel: Ascalon
Layouts, Design: Nils
Artwork Programmheft/Con-Ausweis: Michael Muth
Aussteller: Michi R., Michi B., Martin, Devnusom, Torsten, Matthias, Heiner, Circle of old Men, Meimag
Helfer: Nicole, Micha, Ascalon, Alex, Marina, Nicola, Marcel, Karin, Michi, Carina, Matze, Leif, Sophie und unzählige weitere helfende Hände, die vor Ort dafür gesorgt haben, dass alles reibungslos läuft!

Und: Vielen Dank an Mattel und HEO für die Unterstützung!

Ausstellung Zeichnung
Illustration von Mark Knobloch

Eternia Gathering 2022

Ort: Brilon,  Datum: 18.03.-20.03.2022,  Besucher: 39

Eternia. Nicht nur ein mystischer Planet voller Geheimnisse, sondern auch ein Treffen für Kinder der 80er und 90er Jahre aus Deutschland und ganz Europa – das nächste Mal vom 18. bis 20. März 2022!

Triff andere Fans in gemütlicher Atmosphäre zum Gedankenaustausch, Filme und Cartoons gucken, Hörspiele hören, Spiele spielen und zum allgemeinen Spaß haben.

Wie in den letzten Jahren werden wir unser Programm ein bisschen erweitern und einen Blick über den Tellerrand wagen. Statt uns nur auf He-Man und die Masters Of The Universe zu konzentrieren, werden wir einen Blick auf alles werfen, was in unserer Kindheit Spaß gemacht hat. Von He-Man bis M.A.S.K., von Bravestarr bis Regina Regenbogen, von Pog bis Street Fighter ist alles dabei! Lasst euch einfach überraschen und schaut ab und zu mal rein, wenn wir etwas neues vorstellen.

Darüber hinaus gibt es natürlich trotzdem noch unsere kultigen Aktionen wie das altbekannte Werwolf-Spiel im MotU-Gewand – und auch das eine oder andere Turnier.

Das Selbstversorgerhaus „Gudenhagen“ in Brilon (Sauerland/NRW) bietet dazu alles, was das kreative Herz begehrt. Von gemütlichen Sitzecken zum Plaudern und geselligem Miteinander bis hin zur voll ausgestatteten Selbstversorgerküche, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

MOTU Classics Figur Man-At-Arms

Wir haben 30 Betten zur Verfügung sowie 20 Karten für Tagesgäste im Angebot. Jeder ist willkommen, der sich einbringen möchte. Und bitte bedenkt, dass eine Anmeldung erst mit der Überweisung des Conbeitrages (die Daten findet ihr in der Bestätigungsmail) gültig ist!

Dauerkarten stehen zum Preis von 43 Euro zur Verfügung. Darin enthalten sind:

2 Übernachtungen
2 Frühstück am Samstag und Sonntag
1 warmes Abendessen am Samstag
der Con-Beitrag

Zusätzlich werden wir am Freitagabend wahrscheinlich ein warmes Abendessen anbieten, an dem man sich zum Selbstkostenpreis beteiligen kann. Aber dazu später dann mehr.

Tageskarten für Samstag sind zum Preis von 15 Euro erhältlich. Darin enthalten sind:

1 warmes Abendessen
Con-Beitrag

Um sich anzumelden schreibt ihr bitte eine E-Mail an He-Man-Conventions[AT]gmx[DOT]de . Diese Mail muss enthalten:

– Euren Nickname
– Euren realen Namen
– Eure Adresse

Ihr bekommt dann eine E-Mail mit den weiteren Schritten zugesandt.

Bis bald!

Euer ConRat des Eternia-Fan-Treffens

Weitere Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Kissenbezüge, Deckenbezüge, Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Events

  • Wir werden einige Brettspiele zur Verfügung haben, evtl. wird es eine kleine Rollenspielrunde geben. Außerdem gibt es diverse klassische Video- und Arcadespiele, Cartoons und ausgewählte Filme1 der 1980er Jahre. Außerdem wird vielleicht gedolpht2 und es gibt die ersten Informationen zur Grayskull-Convention.

1) Ausgewählt danach, wie viel Lust Musti und Ascalon hatten, diese zu gucken.
2) Dolphen: Verb, regelmäßig:
a) Etwas furchtbar männliches machen: Soll ich dir eine dolphen? Dolphen wir noch ein Bier?
b) Furchtbar männlich sein: Der Ascalon dolpht ja ganz schön.
c) Das Sehen des 1987er Motu-Realfilms.
Siehe auch: Schlumpfen. Nur nicht blau.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 9 Uhr morgens3 ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

3) Für Menschen mit seniler Bettflucht ggf. auch schon früher.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Wir behalten uns vor, Störenfriede von dem Gathering auszuschließen.

Orga: Ascalon, Karin, Musti, Nicole

Eternia Gathering 2014

Ort: Halle (Westfalen),  Datum: 14.-16-02.2014,  Besucher: 43

Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Das Freizeitheim ist ein Selbstversorgerhaus. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Nicht nur die Bezüge, sondern Kissen,
    Decke/Schlafsack und Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Feste Zeiten

Freitag ab 16 Uhr: Anreise
ca. 20 Uhr: Offizieller Beginn
Mitternacht: Dolphen

Samstag: 10 Uhr: Frühstück
15 Uhr: Polygonus‘ ultimatives Motu-Quiz
17 Uhr: Grayskull-Con 2014: FAQ & Q&A
18 Uhr: Abendessen

Sonntag: 10 Uhr: Frühstück
Danach: Packen
12 Uhr: Abschlussrunde
Danach: Gemeinsames Aufräumen und Putzen
ca. 14 Uhr: Hausbegehung und Ende.
Danach wollen wir mit allen, die Lust haben, im Grill House Alex die Convention ausklingen lassen. Es bietet sich an, vor Freitag Bescheid zu geben, wer mitkommen mag.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

MOTU Classics Figur Filmation Hordak

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Orga: Ascalon, Karin, Marina, Nicole

Eternia Gathering 2015

Ort: Nachrodt-Wiblingwerde,  Datum: 06.-08.03.2015,  Besucher: 36

Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • WICHTIG: Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • AUCH WICHTIG: Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Nicht nur die Bezüge, sondern Kissen, Decke/Schlafsack und Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Feste Zeiten

Freitag ab 16 Uhr: Anreise
ca. 20 Uhr: Offizieller Beginn
22 Uhr: Dolphen

Samstag: 10 Uhr: Frühstück
15 Uhr: Moviefreaks ultimatives Motu-Quiz
17 Uhr: Grayskull-Con 2015: FAQ & Q&A1
18 Uhr: Abendessen

Sonntag: 10 Uhr: Frühstück
Danach: Packen
12 Uhr: Abschlussrunde
Danach: Gemeinsames Aufräumen und Putzen
ca. 14 Uhr: Hausbegehung und Ende.
Eventuell werden wir danach noch mit einem gemütlichen Essen die Con ausklingen lassen.

1) Geheim! Es gibt wieder einen Sonderpreis für Besucher des Eternia-Treffens! Bitte plant ca. 55€ ein!

Verpflegung

MOTU Classics Figur Mer-Man

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr2 morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

2) So in etwa halt. Je nach dem wie spät es in der Nacht vorher wurde.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Orga: Ascalon, Karin, Marina, Nicole

Eternia Gathering 2016

Ort: Halle (Westfalen),  Datum: 11.-13.03.2016,  Besucher: 40

Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Nicht nur die Bezüge, sondern Kissen, Decke/Schlafsack und Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Feste Zeiten

Freitag ab 16 Uhr: Anreise
ca. 20 Uhr: Offizieller Beginn
Samstag: 10 Uhr1: Frühstück
18 Uhr: Abendessen
Sonntag: 10 Uhr: Frühstück
Danach: Packen
12 Uhr: Abschlussrunde
Danach: Gemeinsames Aufräumen und Putzen
ca. 14 Uhr: Hausbegehung und Ende.

1) So in etwa jedenfalls.

Programm

  • Es wird ein paar gemeinsame Aktionen, Spiele und Bekanntgaben geben. Diese werden auf dem Treffen kurz vorher angekündigt.

MOTU Classics Figur Mer-Man

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Orga: Ascalon, Karin, Musti

Eternia Gathering 2020

Ort: Kerken,  Datum: 28.02.-01.03.2020,  Besucher: 42

Eternia. Nicht nur ein mystischer Planet voller Geheimnisse, sondern auch ein Fan-Treffen für Masters of the Universe Fans aus Deutschland und ganz Europa – das nächste Mal vom 28. Februar bis 01. März 2020!

Triff andere Fans in gemütlicher Atmosphäre zum Gedankenaustausch, Cartoons gucken, Hörspiele hören und zum allgemeinen Spaß haben. Darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder unsere kultigen Aktionen wie das altbekannte Werwolf-Spiel im MotU-Gewand, das traditionelle Dolphen und vieles mehr.

Das Selbstversorgerhaus „Die Quelle“ in Kerken (Niederrhein) bietet dazu alles, was das kreative Herz begehrt. Von gemütlichen Sitzecken zum Plaudern und geselligem Miteinander bis hin zur voll ausgestatteten Selbstversorgerküche, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

MOTU Classics Figur King Hiss

Wir haben 30 Betten zur Verfügung sowie 20 Karten für Tagesgäste im Angebot. Jeder ist willkommen, der sich einbringen möchte. Und bitte bedenkt, dass eine Anmeldung erst mit der Überweisung des Conbeitrages (die Daten findet ihr in der Bestätigungsmail) gültig ist!

Dauerkarten stehen zum Preis von 40 Euro zur Verfügung. Darin enthalten sind:

2 Übernachtungen
2 Frühstück am Samstag und Sonntag
1 warmes Abendessen am Samstag
der Con-Beitrag

Zusätzlich werden wir am Freitagabend wahrscheinlich ein warmes Abendessen anbieten, an dem man sich zum Selbstkostenpreis (so um die 3 Euro rum) beteiligen kann. Aber dazu später dann mehr.

Tageskarten für Samstag sind zum Preis von 15 Euro erhältlich. Darin enthalten sind:

1 warmes Abendessen
Con-Beitrag

Um sich anzumelden schreibt ihr bitte eine E-Mail an He-Man-Conventions[AT]gmx[DOT]de . Diese Mail muss enthalten:

– Euren Nickname
– Euren realen Namen
– Eure Adresse

ihr bekommt dann eine E-Mail mit den weiteren Schritten zugesandt.

Bis bald!

Euer ConRat des Eternia-Fan-Treffens

Weitere Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Kissenbezüge, Deckenbezüge, Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Events

  • Wir werden einige Brettspiele zur Verfügung haben, evtl. wird es eine kleine Rollenspielrunde geben. Außerdem gibt es diverse klassische Video- und Arcadespiele, Cartoons und ausgewählte Filme1 der 1980er Jahre. Außerdem wird natürlich gedolpht2 und es gibt die ersten Informationen zur Grayskull-Convention.

1) Ausgewählt danach, wie viel Lust Musti und Ascalon hatten, diese zu gucken.
2) Dolphen: Verb, regelmäßig:
a) Etwas furchtbar männliches machen: Soll ich dir eine dolphen? Dolphen wir noch ein Bier?
b) Furchtbar männlich sein: Der Ascalon dolpht ja ganz schön.
c) Das Sehen des 1987er Motu-Realfilms.
Siehe auch: Schlumpfen. Nur nicht blau.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.
    

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Orga: Ascalon, Karin, Musti

Eternia Gathering 2019

Ort: Kerken,  Datum: 22.-24.02.2019,  Besucher: 48

Eternia. Nicht nur ein mystischer Planet voller Geheimnisse, sondern auch ein Fan-Treffen für Masters of the Universe Fans aus Deutschland und ganz Europa – das nächste Mal vom 22. bis 24. Februar 2019!

Triff andere Fans in gemütlicher Atmosphäre zum Gedankenaustausch, Cartoons gucken, Hörspiele hören und zum allgemeinen Spaß haben. Darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder unsere kultigen Aktionen wie das altbekannte Werwolf-Spiel im MotU-Gewand, das traditionelle Dolphen und vieles mehr.

Das Selbstversorgerhaus „Die Quelle“ in Kerken (Niederrhein) bietet dazu alles, was das kreative Herz begehrt. Von gemütlichen Sitzecken zum Plaudern und geselligem Miteinander bis hin zur voll ausgestatteten Selbstversorgerküche, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

MOTUC Figur Shadow Weaver

Wir haben 30 Betten zur Verfügung sowie 20 Karten für Tagesgäste im Angebot. Jeder ist willkommen, der sich einbringen möchte. Und bitte bedenkt, dass eine Anmeldung erst mit der Überweisung des Conbeitrages (die Daten findet ihr in der Bestätigungsmail) gültig ist!

Dauerkarten stehen zum Preis von 40 Euro zur Verfügung. Darin enthalten sind:

2 Übernachtungen
2 Frühstück am Samstag und Sonntag
1 warmes Abendessen am Samstag
der Con-Beitrag

Zusätzlich werden wir am Freitagabend wahrscheinlich ein warmes Abendessen anbieten, an dem man sich zum Selbstkostenpreis (so um die 3 Euro rum) beteiligen kann. Aber dazu später dann mehr.

Tageskarten für Samstag sind zum Preis von 15 Euro erhältlich. Darin enthalten sind:

1 warmes Abendessen
Con-Beitrag

Um sich anzumelden schreibt ihr bitte eine E-Mail an He-Man-Conventions[AT]gmx[DOT]de . Diese Mail muss enthalten:

– Euren Nickname
– Euren realen Namen
– Eure Adresse

ihr bekommt dann eine E-Mail mit den weiteren Schritten zugesandt.

Bis bald!

Euer ConRat des Eternia-Fan-Treffens

Weitere Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Kissenbezüge, Deckenbezüge, Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Events

  • Wir werden einige Brettspiele zur Verfügung haben, evtl. wird es eine kleine Rollenspielrunde geben. Außerdem gibt es diverse klassische Video- und Arcadespiele, Cartoons und ausgewählte Filme1 der 1980er Jahre. Außerdem wird natürlich gedolpht2 und es gibt die ersten Informationen zur Grayskull-Convention.

1) Ausgewählt danach, wie viel Lust Musti und Ascalon hatten, diese zu gucken.
2) Dolphen: Verb, regelmäßig:
a) Etwas furchtbar männliches machen: Soll ich dir eine dolphen? Dolphen wir noch ein Bier?
b) Furchtbar männlich sein: Der Ascalon dolpht ja ganz schön.
c) Das Sehen des 1987er Motu-Realfilms.
Siehe auch: Schlumpfen. Nur nicht blau.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Die Foto-Galerie bei Facebook

Orga: Ascalon, Karin, Musti

Eternia Gathering 2018

Ort: Kerken,  Datum: 02.-04.03.2018,  Besucher: 35

Eternia. Nicht nur ein mystischer Planet voller Geheimnisse, sondern auch ein Treffen für Kinder der 80er und 90er Jahre aus Deutschland und ganz Europa – das nächste Mal vom 02. bis 04. März 2018!

Triff andere Fans in gemütlicher Atmosphäre zum Gedankenaustausch, Filme und Cartoons gucken, Hörspiele hören, Spiele spielen und zum allgemeinen Spaß haben.

Wie letztes Jahr werden wir unser Programm ein bisschen erweitern und einen Blick über den Tellerrand wagen. Statt uns nur auf He-Man und die Masters Of The Universe zu konzentrieren, werden wir einen Blick auf alles werfen, was in unserer Kindheit Spaß gemacht hat. Von He-Man bis M.A.S.K., von Bravestarr bis Regina Regenbogen, von Pog bis Street Fighter ist alles dabei! Lasst euch einfach überraschen und schaut ab und zu mal rein, wenn wir etwas neues vorstellen.

Darüber hinaus gibt es natürlich trotzdem noch unsere kultigen Aktionen wie das altbekannte Werwolf-Spiel im MotU-Gewand – und auch das eine oder andere Turnier.

Das Selbstversorgerhaus „Die Quelle“ in Kerken (Niederrhein) bietet dazu alles, was das kreative Herz begehrt. Von gemütlichen Sitzecken zum Plaudern und geselligem Miteinander bis hin zur voll ausgestatteten Selbstversorgerküche, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Wir haben 30 Betten zur Verfügung sowie 20 Karten für Tagesgäste im Angebot. Jeder ist willkommen, der sich einbringen möchte. Und bitte bedenkt, dass eine Anmeldung erst mit der Überweisung des Conbeitrages (die Daten findet ihr in der Bestätigungsmail) gültig ist!

MOTU Classics Figur Beast Man

Dauerkarten stehen zum Preis von 40 Euro zur Verfügung. Darin enthalten sind:

2 Übernachtungen
2 Frühstück am Samstag und Sonntag
1 warmes Abendessen am Samstag
der Con-Beitrag

Zusätzlich werden wir am Freitagabend wahrscheinlich ein warmes Abendessen anbieten, an dem man sich zum Selbstkostenpreis (so um die 3 Euro rum) beteiligen kann. Aber dazu später dann mehr.

Tageskarten für Samstag sind zum Preis von 15 Euro erhältlich. Darin enthalten sind:

1 warmes Abendessen
Con-Beitrag

Um sich anzumelden schreibt ihr bitte eine E-Mail an He-Man-Conventions[AT]gmx[DOT]de . Diese Mail muss enthalten:

– Euren Nickname
– Euren realen Namen
– Eure Adresse

ihr bekommt dann eine E-Mail mit den weiteren Schritten zugesandt.

Bis bald!

Euer ConRat des Eternia-Fan-Treffens

Weitere Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Kissenbezüge, Deckenbezüge, Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Events

  • Am Samstag werden wir ein Super-Mario-Kart-Turnier veranstalten und es wird einen Filmraum mit ausgewählten Filmen und Cartoons der 1980er und 1990er Jahre geben. Am Samstagabend werden wir gemeinsam eine der großen klassischen Trilogien anschauen (vermutlich Indiana Jones). Außerdem wird natürlich gedolpht und es gibt die ersten Informationen zur Grayskull-Convention.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Die Foto-Galerie bei Facebook

Orga: Ascalon, Karin, Musti

Eternia Gathering 2017

Ort: Kerken,  Datum: 03.-05.03.2017,  Besucher: 30

Eternia. Nicht nur ein mystischer Planet voller Geheimnisse, sondern auch ein Treffen für Kinder der 80er und 90er Jahre aus Deutschland und ganz Europa – das nächste Mal vom 03. bis 05. März 2017!

Triff andere Fans in gemütlicher Atmosphäre zum Gedankenaustausch, Filme und Cartoons gucken, Hörspiele hören, Spiele spielen und zum allgemeinen Spaß haben.

Dieses Mal werden wir unser Programm ein bisschen erweitern und einen Blick über den Tellerrand wagen. Statt uns nur auf He-Man und die Masters Of The Universe zu konzentrieren, werden wir einen Blick auf alles werfen, was in unserer Kindheit Spaß gemacht hat. Von Bravestarr bis Regina Regenbogen, von Pog bis Street Fighter ist alles dabei! Lasst euch einfach überraschen und schaut ab und zu mal ‚rein, wenn wir etwas neues vorstellen.

Darüber hinaus gibt es natürlich trotzdem noch unsere kultigen Aktionen wie das altbekannte Werwolf-Spiel im MotU-Gewand…

Das Selbstversorgerhaus „Die Quelle“ in Kerken (Niederrhein) bietet dazu alles, was das kreative Herz begehrt. Von gemütlichen Sitzecken zum Plaudern und geselligem Miteinander bis hin zur voll ausgestatteten Selbstversorgerküche, damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt.

Wir haben 30 Betten zur Verfügung sowie 20 Karten für Tagesgäste im Angebot. Jeder ist willkommen, der sich einbringen möchte. Und bitte bedenkt, dass eine Anmeldung erst mit der Überweisung des Conbeitrages (die Daten findet ihr in der Bestätigungsmail) gültig ist!

MOTU Classics Figur Scareglow

Dauerkarten stehen zum Preis von 40 Euro zur Verfügung. Darin enthalten sind:

2 Übernachtungen
2 Frühstück am Samstag und Sonntag
1 warmes Abendessen am Samstag
der Con-Beitrag

Zusätzlich werden wir am Freitagabend wahrscheinlich ein warmes Abendessen anbieten, an dem man sich zum Selbstkostenpreis (so um die 3 Euro rum) beteiligen kann. Aber dazu später dann mehr.

Tageskarten für Samstag sind zum Preis von 15 Euro erhältlich. Darin enthalten sind:

1 warmes Abendessen
Con-Beitrag

Um sich anzumelden schreibt ihr bitte eine E-Mail an He-Man-Conventions[AT]gmx[DOT]de . Diese Mail muss enthalten:

– Euren Nickname
– Euren realen Namen
– Eure Adresse

ihr bekommt dann eine E-Mail mit den weiteren Schritten zugesandt.

Bis bald!

Euer ConRat des Eternia-Fan-Treffens

Weitere Infos zum Eternia Gathering

Ich bin das erste Mal dabei, was erwartet mich und wird von mir erwartet?

  • Die Convention ist für Selbstversorger ausgelegt. Das bedeutet: Alle packen zusammen mit an, um ein erfolgreiches und schönes Wochenende zu erleben. Es gibt keine Con-Helfer oder Putzkräfte, alle machen etwas!
  • Hausschuhe mitbringen (Wir kontrollieren und sehen Straßenschuhe im Haus als
    Angebot an, am Sonntag freiwillig zu wischen)!
  • Dreiteilige Bettwäsche mitbringen: Nicht nur die Bezüge, sondern Kissen, Decke/Schlafsack und Laken.
  • Macht nichts kaputt oder dreckig.
  • Putzsachen müsst ihr natürlich nicht mitbringen, darum kümmern wir uns. Wir
    freuen uns allerdings um zahlreiche helfende Hände, die am Sonntag das Haus mit
    uns sauber machen!

Events

  • Am Freitagabend wird ein kleines Quiz stattfinden, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Am Samstag werden wir ein Street Fighter II-Turnier veranstalten und es wird einen Filmraum mit ausgewählten Filmen der 1980er Jahre geben. Außerdem wird natürlich gedolpht und es gibt die ersten Informationen zur Grayskull-Convention.

Verpflegung

  • Für Übernachtungsgäste bieten wir Samstag und Sonntag um 10 Uhr morgens ein Frühstück an.
  • Am Samstagabend um 18 Uhr gibt es für alle Angemeldeten ein warmes Abendessen.
  • Darüber hinaus herrscht Selbstversorger. Die Küche des Hauses darf gerne genutzt
    werden, so lange bei der Orga Bescheid gegeben wird und mit der Kücheneinrichtung
    pfleglich umgegangen wird. Dass danach alle Spuren unaufgefordert beseitigt werden
    versteht sich hoffentlich von selbst. Wir sind ja alles erwachsene Menschen hier.
  • Die Orga sorgt für Kaffee/Tee, Milch, Kakao und Wasser, die für alle kostenlos
    zugänglich sind. Alles darüber hinaus fällt unter Selbstversorgung.

Gegenseitige Rücksichtnahme

Damit das Fantreffen so harmonisch und bereichernd für alle verläuft, wie wir das gewohnt
sind, bitten wir inständig um gegenseitige Rücksichtnahme. Zudem werden auch Kinder
anwesend sein. Wir können und wollen natürlich niemandem etwas verbieten, aber
wenigstens überdenken sollte jeder folgende Punkte:

  • Exzessiver Alkoholmissbrauch
  • Nicht jugendfreies Benehmen
  • Stress mit anderen Gästen
  • Lautes Grölen, Schreien oder Fluchen, insbesondere zwischen 2 und 10 Uhr
  • Übermäßige Benutzung von Parfums oder Duftölen (Patschuli ist des einen Freud,
    des anderen Leid)

Orga: Ascalon, Karin, Musti

Grayskull Con 2011

Hier findet ihr alle Infos zur Grayskull Con 2011!

Ort: Bad Soden-Salmünster,  Datum: 02.-04.09.2011,  Besucher: ca. 100

Gäste

James Eatock war viele Jahre nur als Busta Toons bekannt. Während der späten 90er Jahre führte er die He-Man and She-Ra Episode Review Website mit Zadoc Angell, die damals für einige Jahre als eine der besten He-Man und She-Ra Webseiten galt, vor allem durch viele exklusive Informationen wie die He-Man and the Masters of the Universe Series Bible, 1982 geschrieben von Michael Halperin, die sie von Robert Lamb bekamen.

Als 2001 die Webseite geschlossen wurde, bekamen sie von Mattel den Auftrag einen ausführlichen, enzyklopädischen Führer durch den Filmation Cartoon schreiben, der von den Schreibern der kommenden 200xer Masters of the Universe Cartoon-Serie genutzt werden sollte! Man versprach, neben einer Bezahlung, dass eine Erwähnung im Abspann kommen sollte, was leider niemals geschah… Noch während dieser Arbeit trat MVCreations auf James zu und bat ihn eine fünf teilige Comic-Serie zu entwerfen. Leider wurde diese nach bereits einem Heft wieder eingestellt, was von Mattel ausging.

Später arbeitete James noch an den englischen DVD Veröffentlichungen mit und ab 2005 schließlich auch noch an den amerikanischen. Sein eigenes Projekt, cereal:geek, ein Magazin in dem es um 80er Cartoons generell geht, läuft seitdem auch sehr erfolgreich. Im letzten Jahr erschien dann endlich das Buch, das James immer schreiben wollte. Der unoffizielle Cartoon-Führer zu He-Man und den Masters of the Universe hatte eine Erstauflage von tausend Kopien und innerhalb von acht Monaten waren alle ausverkauft! Laut James sind in den nächsten zwei Jahren noch viel mehr Projekte rund um He-Man und She-Ra geplant!

Emiliano Santalucia wurde in Palermo, Italien, geboren, wo er auch heute noch lebt.
Seine Karriere startete er 2002 als Comic-Zeichner bei den Masters of the Universe-Comics von MVCreations. Nachdem diese Lizenz ausgelaufen war, arbeitete Emiliano an Transformers- und G.I.Joe-Comics, bevor er schließlich dazu überging die Cover für die Masters of the Universe und She-Ra DVD-Boxen von BCI Eclipse zu entwerfen. Diese Arbeite dauerte beinahe drei Jahre und bescherte uns künstlerisch gestaltete DVD-Veröffentlichungen neben MotU zu Serien wie Flash Gorden, Bravestarr und den Real Ghostbusters.

2008 entschied er sich, sein Wissen rund um so viele unterschiedliche Toylines dazu zu nutzen, sein Glück als Konzept- Designer für die Spielzeug-Industrie zu versuchen. Seitdem hat er freiberuflich für Hasbro gearbeitet, an all deren Marken, und das nicht nur in Form von Spielzeugentwürfen, sondern auch an animierten Serien und Filmen.

“The Masters of the Universe have been with me almost for all my life. I live and breath MOTU every day, and I was honored to be leading one of the biggest international fan communities along with Val Staples on He-Man.org. Getting to interact with so many people around the world and meet so many friends has been the biggest pay-off of years of loyal passion!”

Emiliano Santalucia

John ist ein professioneller Autor, Schauspieler und Regisseur aus Austin, Texas. Er ist Mitbegründer und künstlerischer Leiter der Weird City Theatre Company und ihrem Abler, Weird City Films. Am besten kennt man John für seine Arbeit im Horror Genre als Autor und Produzent der Bühnenfassungen von „Night of the Living Dead“, „Nosferatu“ und „Edgar Allan Poes Untergang des Hauses Usher“, daneben hegt er jedoch eine große Leidenschaft für Science Fiction und Fantasy. Als ein Mastersfan und -sammer der ersten Stunde war es lange sein Wunsch, seine eigene MOTU-Geschichte zum Leben zu erwecken. Nach verschiedenen Entwürfen des Drehbuches wurde schließlich entschieden die Geschichte in drei Teile aufzuteilen, von denen „The Wizard of Stone Mountain“ der erste sein wird. Zur Zeit arbeitet John an der Vorproduktion des nächsten Kapitels seiner MOTU-Saga, „The Fountain Of Life“, als auch an den Dreharbeiten seines Steampunk Films „Alvida and The Airship Pirates“!

“I am both humbled and honored to be part of the Grayskull Convention and to have the opportunity to meet fellow fans of Masters of the Universe! Inspired by the artwork, custom figures, fan fiction from many of you, I was compelled to create my own fan art and share with you – ‘The Wizard of Stone Mountain’. I hope you enjoy the film as much as we enjoyed making it! Good Journey!”

John F. Carroll

Nach vielen Engagements als Schauspieler begann Engelbert von Nordhausen 1983 seine Tätigkeit als Synchronsprecher, seit 1988 führt er auch Synchronregie und schreibt Dialogbücher.

Er lieh über Jahre hinweg Hauptrollen in bekannten Fernsehserien seine Stimme, darunter Bill Cosby als Familienvater in Die Bill Cosby Show und Raymond Burr als Staranwalt Perry Mason. Auch die Zeichentrickfiguren Fred Feuerstein und Quack, der Bruchpilot hat er synchronisiert. Er sprach in mehr als 1.000 Filmen, u. a. Gene Hackman und als Standardstimme für Samuel L. Jackson.

Auch in Film und Fernsehen tritt er gelegentlich auf. Seit ein paar Jahren liest er vermehrt Hörbücher und ist des Öfteren als Hauptkommentarsprecher für Dokumentationen tätig.

Programm/Panels

Dauerprogramm

  • Tombola
  • Flohmarkt
  • diverse Workshops zu verschiedenen Zeiten
  • An allen drei Tagen finden außerdem durchgehend Video- und Audioprogramme statt, sowie verschiedene Audiointerviews zu unterschiedlichen Zeiten mit:
    – Robert W. Lamb (Autor, Storyboard Zeichner Filmation-Cartoon, 32 Minuten)
    – Dean Stefan (Autor MYP-Cartoon, 86 Minuten)
    – Larry Ditillio (Autor He-Man und She-Ra Filmation-Cartoon und MYP-Cartoon, 79 Minuten)
    – Jack Olesker (Autor New Adventures of He-Man, 60 Minuten)
    – Tom Sito (Storyboard Artist Filmation-Cartoon, 51 Minuten)
    – Roger Sweet (“Erfinder” von He-Man, 55 Minuten)
    – Roger Lay Jr. (Produzent “Toy Masters” Dokumentation, 62 Minuten)

Panels

MOTU Classics Figur Tung Lashor

  • ESDS – Eternia sucht den Superschurken
  • Live Audiokommentar zu ausgewählten Filmation Episoden mit James “Busta Toons” Eatock
  • Der Kampf um Eternia (MOTUVersion des “Werwolf”-Spiels)
  • Dolphen! (Aufführung des 1987er Realfilms mit Dolph Lundgren)
  • MOTU Chronicles Podcast Audiokommentar / Diskussion zum Realfilm mit Chris Vint und James Eatock
  • Panel mit Emiliano Santalucia
  • Fan-Fic Lesung Teil 1 mit Engelbert von Nordhausen
  • Autogramme / Sketches mit Emiliano Santalucia
  • Custom- und Modelkit Workshop
  • Panel mit James “Busta Toons” Eatock
  • Speed Painting Wettbewerb
  • Zeichnen-Workshop mit Emiliano Santalucia
  • Cosplay Wettbewerb
  • Live-Hörspiel “Der Stab der Morgenröte”
  • Live-Chat mit Scott “ToyGuru” Neitlich (Brand Manager MOTUC bei Mattel USA)
  • Diskussionsrunde
  • Speed Painting Wettbewerb
  • Filmpremiere
  • Panel / Q&A mit John F. Carroll
  • Tombola Gewinnausgabe
  • HSP Special: Die Folgen 33 bis 37 der Europa Hörspielserie

Exclusives

Dungeon Diorama Base
Preis: 18 Euro
(Idee: Björn, modelliert von Don Schomer)

Statue “The Grey King
Preis: 16 Euro
(Idee: Björn, modelliert von Tom Tolman)

Poster “King of Castle Grayskull”
Preis: 10 Euro
(Simon Soltau)

Impressionen von der Grayskull Con 2011

Wer hat Fotos, Videos oder Berichte?

Die Foto-Galerie bei Facebook

Downloads

Programmheft 2011

Hörspiel-Skript “Der Stab der Morgenröte” 2011

Live-Hörspiel “Der Stab der Morgenröte” als MP3

Live-Hörspiel Besetzung

Autor/Regie: Ascalon
Skeletor/Scare Glow: Engelbert von Nordhausen
Adam/He-Man: Illvanno
Cringer/Battle Cat: General Raam
Teela/Zauberin: Teela80
Man-At-Arms: 00Joker
Orko: Mustrum Ridcully
Fisto: Slarthibartfass
Beast Man: Clamp Champ
Tri-Klops: Kendor1
Trap Jaw: Archon
Jitsu: Hojo
Ninjor: Kelevra

Team

Verantwortung: Björn
Orga: Björn, Ascalon, Nicole, Marina, Musti, Nils, Karin, ???
Technik: Nils
Layouts, Design: Nils, Björn ???
Artworks: ???
Helfer: Mark,

Eternia sucht den Superschurken Zeichnung
Illustration von Mark Knobloch